Es können wieder neue Konten eingerichtet werden (ab. 02.10.18)

Es können ab dem 02.10.18  wieder neue Konten eingerichtet werden. Alle neu beantragten Konten stehen dann nach ca. 3 Werktagen zur Verfügung. Sie erhalten dann auch sofort Zugriff auf das Homebanking Interface.

Alle Konten die im September beantragt, aber nicht zugeteilt wurden, werden nun ebenfalls in den nächsten 3 Werktagen aufgeschaltet.

Human Invest Kontenverwaltung

Einzahlungsstop im September 2018

Ausgelöst durch einen wahren „Run“ auf unsere Konten (wir berichteten), und einem damit verbundenen nie dagewesenen Kapitaleingang, werden von uns bis Ende des Monats September keine neuen Einzahlungsbeträge mehr angenommen.

Dies bedeutet, es können derzeit keine Einzahlungen auf bestehende Konten vorgenommen werden. Auszahlungen sind jedoch unbeschränkt möglich. Ebenfalls werden die  Anmeldungen für neue Konten wie bereits berichtet noch bis Anfang Oktober zurückgestellt. „Einzahlungsstop im September 2018“ weiterlesen

Verzeichnis der Staaten in denen das Bankgeheimnis 2018 abgeschafft wurde (Update).

2018 ist das Jahr in dem das Bankgeheimnis nahezu weltweit abgeschafft, und der globale gläserne Bankkunde eingeführt wurde. Dies erfolgte durch den automatischen Bank Informationsaustausch, der zwischen den angeschlossenen OECD Staaten bereits in den Jahren 2015/2016 vereinbart wurde. „Verzeichnis der Staaten in denen das Bankgeheimnis 2018 abgeschafft wurde (Update).“ weiterlesen

Hong Kong und Singapur aktivieren den OECD / CRS und schaffen Bankgeheimnis restlos ab

Ab sofort sind Bankkonten auch in Hong Kong nicht mehr sicher. Wie zuvor in Singapur wurde auch hier der OECD / CSR Bankdaten Informations Austausch aktiviert. Es gibt also kein Bankgeheimnis mehr. Alle Bankdaten werden reziprok international mit den jeweiligen (Steuer) Behörden des Landes ausgetauscht, in dem der jeweilige Kunde wohnhaft ist.  „Hong Kong und Singapur aktivieren den OECD / CRS und schaffen Bankgeheimnis restlos ab“ weiterlesen

Das Bankgeheimnis wurde weltweit massiv abgeschafft. Der OECD Bankdatenaustausch ist nun aktiv.

Gefährlich für alle auf Diskretion bedachten Anleger. Alle Ihre vertraulichen Bankdaten werden ab Oktober 2018 weltweit an deutsche (europäische) Behörden gemeldet.

Hier die offizielle Teilnehmerliste der Länder die das OECD Abkommen 2015 ratifiziert haben. In diesen Staaten wurde das Bankgeheimnis quasi abgeschafft, und alle Bankdaten werden reziprok international mit den jeweiligen (Steuer) Behörden ausgetauscht. Noch wurde aber (Stand: Mai 2018) das Vertragswerk noch nicht in allen Ländern durch Landesgesetze umgesetzt.

„Das Bankgeheimnis wurde weltweit massiv abgeschafft. Der OECD Bankdatenaustausch ist nun aktiv.“ weiterlesen

Ein Human Invest Konto zahlt sich aus. Festzins Renditen von 2,9-7,9% p.a.

Dieser Artikel beschreibt in Kurzform die sichere  humanitäre Geldanlage der diskreten  Auslandskonten von Human Invest in nicht europäischen Staaten.

Niemand kann marktwirtschaftliche  Kriterien  außer Kraft setzen. Um Anleger mit einer guten Rendite in Form guter Zinsen bei Ihren Auslandskoten zu entlohnen, muss dieses Geld natürlich stets zuverlässig erwirtschaftet werden. Bei einem humanitären Investment  erfolgt dies  jedoch auf humanitäre Weise, indem fleißige und leistungswillige Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern finanziell unterstützt werden. „Ein Human Invest Konto zahlt sich aus. Festzins Renditen von 2,9-7,9% p.a.“ weiterlesen

Keine Neukonten-Eröffnungen im September 2018

Durch einen bereits Anfang August 2018  erneut gestarteten OECD Bankdatenaustausch,  bei dem wieder sehr viele neu hinzugekommene Länder ihr Bankgeheimnis aufgaben, kam es weltweit bei den betroffenen Banken zu sehr vielen Konten Auflösungen besorgter Anleger.

So gab es bei uns im letzten Monat einen regelrechten „Run“ auf unsere sicheren bankunabhängigen Anlagekonten. Parallel  wurde hierzu sehr viel Kapital zu uns transferiert. „Keine Neukonten-Eröffnungen im September 2018“ weiterlesen