Einfache Geldanlage in China und Asien nun auch für konservative Sparer und Anleger

Es gibt mittlerweile sehr viele vernünftige Gründe in Deutschland und Europa kein Geld mehr anzulegen. Entsprechende Informationen werden hierzu in diesem Artikel verlinkt. Die beste Alternativen sind nichteuropäische Konten, und hier bieten sich besonders China und der ASEAN Staatenbund an.

Viele werden angesichts dieser Tatsache erst einmal ungläubig den Kopf schütteln. Sie werden jedoch durch Lesen dieses Beitrags erfahren, wie lukrativ, sicher, und auch wie einfach dies inzwischen für jeden Sparer und Anleger geworden ist. Im Unterschied zu anderen Wirtschaftsmedien kann der Human Investor Blog(g) darüber zensurfrei berichten.

„Einfache Geldanlage in China und Asien nun auch für konservative Sparer und Anleger“ weiterlesen

Neuer Kundenrekord bei Human Invest. Mehr als 2.000 neue Auslandskonten wurden im August und September 2019 eingerichtet.

Dies führte bei neuen Kontoeinrichtungen zu einem starken Bearbeitungsrückstand. Schon ab Juni verzeichneten wir eine stetig steigende Nachfrage, waren jedoch der Meinung, dies würde sich dann in der Urlaubszeit reduzieren. Unser Personalstand schien uns deshalb noch ausreichend, und wir planten deshalb erst für 2020 neue Einstellungen. Doch wir wurden überrascht.

„Neuer Kundenrekord bei Human Invest. Mehr als 2.000 neue Auslandskonten wurden im August und September 2019 eingerichtet.“ weiterlesen

Auslandskonto in Europa – die Zeit deren Vorteile ist vorbei. Der Trend geht nach Asien.

Gerade in den heutigen unsicheren Zeiten tragen sich viele mit dem Gedanken an ein zusätzliches Auslandskonto. Sie denken dabei an bessere Zinsen, Fremdwährungs-Geldanlagen, Anonymität, Pfändungsschutz, sowie die Sicherheit vor kommenden Repressalien (z. B. Negativzinsen). Ein kurzes „Googeln“ im Internet, und es werden zu diesem Thema Hunderte von Einträgen angezeigt. Doch was sind die dortigen Informationen eigentlich wert?

„Auslandskonto in Europa – die Zeit deren Vorteile ist vorbei. Der Trend geht nach Asien.“ weiterlesen

Der „menschengemachte“ Klimawandel. Die große Analyse von Human Invest.

Dieser Beitrag ist der erste der neuen Beitragsreihe Klima und Geld. Diese handelt vom Klimawandel, eines der wohl wichtigsten Themen unserer Zeit. Wir bemühen uns hierbei vor allem um eine Betrachtung aus wirtschaftlicher und sozialer Sicht. Es soll aufgezeigt (prognostiziert) werden, wie der Klimawandel die Wirtschaftt, Politik, sowie auch die Gesellschaft in den nächsten Jahren maßgeblich beeinflussen wird. In diesem ersten Beitrag der Reihe, geht es jedoch zuerst um eine neutrale wissenschaftliche Betrachtung (Analyse) der Faktenlage.

„Der „menschengemachte“ Klimawandel. Die große Analyse von Human Invest.“ weiterlesen

Transrapid Neubaustecke in China (1100 km) wird bereits 2020 fertiggestellt

Viele jüngere Menschen fragen sich, was ist den ein „Transrapid“? Diese bereits vor ihrer Geburt erfundene Technologie, ist vielen inzwischen völlig unbekannt. Es handelt sich dabei um eine in Deutschland entwickelte Magnetschwebebahn für den Hochgeschwindigkeitsverkehr schneller 400 km/h. Geplant und komplett fertig entwickelt wurde das System bereits in den Jahren 1969-1979 von der Thyssen Krupp, sowie Siemens AG.

In Deutschland kam das hochentwickelte Verkehrssystem mangels Finanzierung jedoch nie zum Einsatz. Wenig weitsichtige Manager, sowie feige Politiker verhinderten den Bau einer kommerziellen Strecke. Doch nun steht der Durchbruch in China unmittelbar bevor. Deutschland, sowie die an der Entwicklung beteiligten Unternehmen, gehen dabei jedoch nun absolut leer aus.

„Transrapid Neubaustecke in China (1100 km) wird bereits 2020 fertiggestellt“ weiterlesen

Lange Wartezeiten für neue Kontoeröffnungen

Durch eine sehr starke Nachfrage nach unseren Finanzprodukten kam es im Zeitraum Juni – September 2019, vor allem bei neuen Konteneröffnungen, zu sehr langen Wartezeiten. Teilweise betrug die Zeit bis zur Bereitstellung sogar 8 Wochen und mehr. Unser selbstgestecktes Ziel, eine Kontoeröffnung stets in 3 Werktagen durchzuführen, war damit in utopisch weite Ferne gerückt. So wurden allein im August (eigentlich ein Urlaubsmonat) mehr als 1.200 neue Konten eingerichtet.

„Lange Wartezeiten für neue Kontoeröffnungen“ weiterlesen