Beginnt 2019 die Abschaffung des Bargelds?

Die 2019 begonnene allmähliche Abschaffung der 500-Euro-Scheine war womöglich nur der Anfang: Gleich mehrere Fakten sprechen für eine Agenda der Zentralbanken, das Bargeld komplett abzuschaffen. Das würde angeblich vor allem der Wirtschaft und den Staatskassen zugutekommen. Der Bürger hätte dagegen das Nachsehen. Ihm würde durch Kontozwang neben einer beispiellosen Ausschnüffelei seiner Finanzen auch eine Teilenteignung drohen.

„Beginnt 2019 die Abschaffung des Bargelds?“ weiterlesen

Die FED und die 2019 verlorene Kontrolle über das Geld

Die Federal Reserve Bank oder „Fed“ ist die Zentralbank der Vereinigten Staaten, die die Aufsicht über monetäre und finanzielle Stabilität des US$ besitzt. Sie ist Teil des Federal Reserve Systems, bestehend aus zwölf regionalen Zentralbanken, mit Sitzen in US-Großstädten. Sie garantiert die Stabililtiät der weltweiten Leitwährung Dollar, sowie des gesamten westlichen Geldraumes. Doch die FED hat komplett die Kontrolle verloren. Erfahren sie hier, warum diese Information für alle Sparer und Anleger, auch in Europa besonders wichtig ist.

„Die FED und die 2019 verlorene Kontrolle über das Geld“ weiterlesen

Wirtschaftlicher Jahresausblick für 2019

Der Human Invest Blogg informiert Sie auch 2019 sachlich über alle Möglichkeiten der humanitären alternativen Geldanlage. In unseren Beiträgen berichten wir hierbei auch über alle aktuellen Gegebenheiten, die von Staat, Medien und Finanzbranche nur allzu gerne verschwiegen werden. Wir zeigen auf, wie diskrete, renditestarke, und dabei absolut sichere Auslands Anlagekonten auch heute noch für jeden sehr einfach möglich sind. Vergessen sie schlechte Renditen, niedrige Zinsen sind kein Naturgesetz.

„Wirtschaftlicher Jahresausblick für 2019“ weiterlesen

(Spar)konto in Asien, und wie geht das mit den Ein- und Auszahlungen?

Immer wieder werden wir gefragt ob wir auch Sparkonten anbieten, und wie es mit der Ein- und Auszahlung funktioniert.  Das klassische bekannte Sparkonto in Europa ist ja ein Konto auf das nach und nach Geldbeträge einbezahlt werden. Oder eben ein Festgeldkonto auf dem ein zuvor eingezahlter Betrag verwaltet wird.

Beide Varianten gibt es auch bei einem asiatisches Human Invest Konto. Nur das hierbei die Zinsen wesentlich höher sind (aktuell 2,9% – 7,5% p.a), und das natürlich gegenüber deutschen oder EU Banken eine weitaus höhere Sicherheit sowie vollständige Anonymität gewährleistet ist. Zum Beispiel durch ein noch perfekt funktionierendes Bankgeheimnis. „(Spar)konto in Asien, und wie geht das mit den Ein- und Auszahlungen?“ weiterlesen

Unser Geschäftsbericht 2018

Geschäftsjahr 01.12.2017 – 30.11.2018

Das größte Wachstum unserer Unternehmensgeschichte

Kurzbericht

Human Invest betreut nun 7. 868 aktive Kunden und verwaltet ein Anlagekapital von 58,7 Millionen Euro. Der operative Überschuss betrug im Geschäftsjahr 2018 insgesamt 1,52 Millionen Euro. Hierin sind auch bereits Anlagegewinne unseres seit mehr als 20 Jahren anwachsenden Sicherungsfonds mit eingerechnet. Der Sicherungsfond verfügt nun mit der Zubuchung des Jahresüberschuss 2018 über eine Kapitalreserve von 13,08 Millionen Euro. „Unser Geschäftsbericht 2018“ weiterlesen

Warum bekommt ein Sparer in Europa so niedrige Zinsen. Die Wahrheit.

Niedrige Zinsen sind kein Naturgesetz. Auch nicht ein Zeichen der Globalisierung, Digitalisierung,  oder gar der bestehenden Konjunktur.  Es wird den Menschen in der westlichen Welt  jedoch seit Jahren so eingeredet. Schlechte Zinsen sind ausschließlich der Ausdruck einer inhumanen und unsozialen Finanzpolitik. Und zwar mit Ausrichtung auf die Gewinne der Reichen, sowie der multinational agierenden Großkonzerne.

Die Älteren erinnern sich vielleicht noch daran, das es auch einmal in Europa für Festgeld-Bankkonten bis zu 10% Zinsen gab.  Heutzutage werden jedoch ehrliche Sparer um ihre Rendite betrogen. „Warum bekommt ein Sparer in Europa so niedrige Zinsen. Die Wahrheit.“ weiterlesen

2,9% -7,5% p.a. Garantie Festzins. Doch Zinsen sind nicht mehr das Wichtigste

Sicher sind die Meisten bereits Kunde bei einer oder mehreren der europäischen Banken. Diese Finanzunternehmen sind durchaus nützlich, ja sogar notwendig, wenn es darum geht Geldtransfers mittels Überweisungen (per IBAN System), oder am ATM in der EU zu tätigen. Zum Beispiel für Zahlungen oder zum Gehaltsempfang.  Dies ist mit einem asiatischen Human Invest Konto, (angeschlossen an das SWIFT System),  natürlich nicht möglich. Dennoch ist ein Human Invest Anlagekonto in der heutigen Zeit nahezu unverzichtbar.

„2,9% -7,5% p.a. Garantie Festzins. Doch Zinsen sind nicht mehr das Wichtigste“ weiterlesen

Die Human Invest Anleihe

Die Human Invest Anleihe ist eine ethische Investition.
Sie erhalten über Jahre eine gleichbleibend gute Rendite.

Nicht alle unsere Kunden benötigen ein Auslandskonto. Viele wünschen sich eine diskrete,  jahrelang lukrative  Geldanlage.  Unsere humanitären ethischen Anleihen schließen hierbei  gute Renditen nicht aus. Human Invest beweist dies nun seit mehr als 20 Jahren immer wieder aufs Neue.

„Die Human Invest Anleihe“ weiterlesen